Zum Inhalt

Prof. Dr. Thomas Goll

Publikationen & Vorträge

Stand: 19. Februar 2021

I. Selbständige Ver­öf­fent­lichun­gen

II. Herausgeber/Moderator/Redaktion

III. fachwissenschaftliche/fachdidaktische Beiträge

IV. Unterrichtskonzepte und -materialien

V. Medienprojekte (redaktionelle Mitarbeit und pä­da­go­gi­sche Be­ra­tung

VI. Vorträge (ohne Bewerbungsvorträge)

VII. Rezensionen

VIII. Poster

I. Selbständige Ver­öf­fent­lichun­gen:

Goll, Thomas (2011): Der 9. November. Schicksalstag der Deut­schen. Themen und Ma­te­ri­alien. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Goll, Thomas (2011): Internationale Beziehungen. Freising: Stark (2. Auflage 2012).

Goll, Thomas (2000): Die Deut­schen und Thomas Mann. Die Rezeption des Dichters in Ab­hän­gig­keit von der Politischen Kultur Deutsch­lands 1898-1955 (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 1). Baden-Baden: Nomos. (= Diss.)

II. Herausgeber/Moderator/Redaktion:

Goll, Thomas / Schmidt, Ingrid (Hrsg.) (2021): Politische Bildung von Anfang an – der Beitrag von Kindertagesstätten und Sachunterricht, Verlag Julius Klinkhardt (im Erscheinen).

Goll, Thomas / Friedrichs, Werner (Hrsg.) (2021): Politik in der Kunst – Kunst in der Politik. Zum Potential ästhetischer Zugänge zur Politik. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen).

Goll, Thomas / Minkau, Benjamin (Hrsg.) (2020): Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutsch­land – Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Goll, Thomas / Oberle, Monika / Rappenglück, Stefan (Hrsg.) (2016): Her­aus­for­de­rung Mi­gra­tion. Per­spek­tiven der politischen Bildung (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 15). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag.

Goll, Thomas / Giest, Hartmut / Hartinger, An­dre­as (Hrsg.) (2016): Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug (= Probleme und Per­spek­tiven des Sachunterrichts, Bd. 26). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2014): „News“ im Sachunterricht. Sozialwissenschaftliche Perspektive: Me­di­en­kom­pe­tenz. Weltwissen Sachunterricht, H. 3.

Goll, Thomas / Schauenberg, Eva-Maria (Hrsg.) (2014): „Mo­bi­li­tät – Verkehr“ als The­ma des Sachunterrichts (= Didaktik des Sachunterrichts, Bd. 1). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2013): Konzepte des Grundgesetzes – die verfassungsmäßige Ordnung der Bundesrepublik. Neun Bausteine für die schulische und außerschulische politische Bildung. Bonn.

Goll, Thomas / Manzel, Sabine (Hrsg.) (2013): Politik, Wirtschaft und Sozialkunde unterrichten. Nach didaktischen Prinzipien oder Kon­zep­ten oder ganz anders? (= Schriften zur Didaktik der Sozial­wissen­schaf­ten in The­o­rie und Unterrichtspraxis; Band 1). Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2012): Unsere Gemeinde. Politisches Ler­nen vor Ort. Weltwissen Sachunterricht, H. 4.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2011): Bildung für die De­mo­kra­tie. Beiträge von Politikdidaktik und Demokratiepädagogik  (= Dort­mun­der Schriften zur politischen Bildung, Bd. 1). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2011): Politikdidaktische Basis- und Fachkonzepte (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 10). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2011): Öffentliche Räu­me – private Welten. Politisches Ler­nen: Öffentlichkeit – Privatheit. Weltwissen Sachunterricht, H. 1.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2008): Rechtsstaat. Praxis Politik, H. 4.

Goll, Thomas (Hrsg.) (2006): Musik und Politik. Praxis Politik, H. 6.

Goll, Thomas / Leuerer, Thomas (Hrsg.) (2005): Polen und Deutsch­land nach der EU-Erweiterung. Eine schwierige Nachbarschaft (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 7). Baden-Baden: Nomos.

Goll, Thomas / Leuerer, Thomas (Hrsg.) (2004): Ostalgie als Erinnerungskultur? Symposium zu Lied und Politik in der DDR (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 6). Baden-Baden: Nomos 2004.

Goll, Thomas / Leuerer, Thomas / Mayer, Tilman / Merz, Hans-Georg (Hrsg.) (2003): Staat und Politik. Beiträge aus Politischer Wis­sen­schaft und Politischer Bildung. Festschrift für Paul-Ludwig Weinacht zum 65. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos 2003.

III. fachwissenschaftliche/fachdidaktische Beiträge:

2021

Goll, Thomas / Friedrichs, Werner (2021): Einleitung. In: Goll, Thomas / Friedrichs, Werner (Hrsg.): Politik in der Kunst – Kunst in der Politik. Zum Potential ästhetischer Zugänge zur Politik. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen).

Goll, Thomas (2021): Die Be­deu­tung der kleinen Dinge – von der politischen Symbolik im Alltag. In: Goll, Thomas / Friedrichs, Werner (Hrsg.): Politik in der Kunst – Kunst in der Politik. Zum Potential ästhetischer Zugänge zur Politik. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen).

Goll, Thomas / Goll, Eva-Maria (2021): Wirksamer Sachunterricht als gelingender Umgang mit den He­raus­for­de­rung­en fachlicher Vielfalt. In: Billion-Kramer, Tim (Hrsg.): Wirksamer Sachunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S.

2020

Goll, Thomas (2020): missing links – Lehr- und Leerstellen der Gegenwartsgesellschaft. In: Hübscher, Sarah / Neuendank, Elvira (Hrsg.): missing links – Lehr- und Leerstellen der Gegenwartsgesellschaft. Bielefeld: Athena, S. 13-15.

Goll, Thomas / Goll, Eva-Maria (2020): „Politische Bildung von Anfang an?“ – Er­geb­nisse einer dokumenten- und zitationsgestützten Netzwerkanalyse. In: Offen, Susanne, Barth, Matthias, Franz, Ute, Michalik, Kerstin (Hrsg.): "Brüche und Brücken" - Übergänge im Kontext des Sachunterrichts (= Probleme und Per­spek­tiven des Sachunterrichts, Bd. 30). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 43-50.

Goll, Thomas / Minkau, Benjamin (2020): Einleitung: Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung – Dokumentation des Verfassungstags an der TU Dort­mund. In: Goll, Thomas, Minkau, Benjamin (Hrsg.): Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutsch­land – Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 11-14.

Goll, Thomas (2020): Berlin ist nicht Weimar – Deutsche Verfassungen und politische Konstellationen. In: Goll, Thomas, Minkau, Benjamin (Hrsg.): Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutsch­land – Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 15-30.

Goll, Thomas (2020): Der Rechtsstaat als The­ma von Schule und Leh­rer­bil­dung – eine exemplarische Bestandaufnahme zum Stellenwert der Verfassungslehre in Schule und Stu­di­um. In: Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutsch­land – Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 93-107.

Goll, Thomas / Krüger, Thomas (2020): 70 Jahre Grundgesetz – Von der Be­deu­tung des Grundgesetzes als Stoff für die politische Bildung und zur Arbeitsmappe „Das Grundgesetz für Einsteiger“. In: Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutsch­land – Verfassung und Verfassungsrecht als Gegenstand politischer Bildung. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 109-119.

Goll, Thomas (2020): Basis- und Fachkonzepte. In: Achour, Sabine, Busch, Matthias, Massing, Peter, Meyer-Heidemann, Christian (Hrsg.): Wörterbuch Politikunterricht. Frankfurt a.M.: Wochenschauverlag, S. 23-26.

Goll, Thomas (2020): Problemorientierung. In: Achour, Sabine, Busch, Matthias, Massing, Peter, Meyer-Heidemann, Christian (Hrsg.): Wörterbuch Politikunterricht. Frankfurt a.M.: Wochenschauverlag, S. 195-197.

Goll, Thomas (2020): „Appell an die Vernunft“ – die „Unmacht“ des Intellektuellen unter den Bedingungen ge­sell­schaft­li­cher Spaltung. In: Juchler, Ingo (Hrsg.): Politik und Sprache. Handlungsfelder politischer Bildung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 95-109.

2019

Goll, Thomas (2019): Forschendes Ler­nen im Praxissemester – He­raus­for­de­rung­en für das Fach Sachunterricht. In: Knörzer, Martina, Förster, Lars, Franz, Ute, Hartinger, An­dre­as (Hrsg.): Forschendes Ler­nen im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 225-231.

Goll, Thomas (2019): Was ma­chen die Dinge mit den Lernenden? – Phänomenografische Zugänge in der politischen Bildung. In: Deichmann, Carl, May, Michael (Hrsg.): Orientierungen politischer Bildung im „postfaktischen Zeitalter“. Wiesbaden: Springer VS, S. 169-180.

Goll, Thomas (2019): „Darf‘s noch et­was mehr sein?“ – Anspruch und Wirklichkeit von Interdisziplinarität im Fach Sozial­wissen­schaf­ten. In: Lotz, Matthias, Pohl, Kerstin (Hrsg.): Ge­sell­schaft im Wandel. Neue Aufgaben für die politische Bildung und ih­re Didaktik (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 18). Frankfurt a.M.: Wochenschauverlag, S. 113-122. 

Goll, Thomas / Preis, Sebastian (2019): PhaSE1 (Pausenhelfer an Schulen – Projekt zur För­de­rung der Ersthelferkompetenz von Grundschülern) – ein Projektbericht. In: GDSU-Journal Juni 2019, Heft 9, S. 154-166.

Goll, Thomas (2019): Die Rezeption des Modells der Politikkompetenz in der Politikdidaktik. In: Weißeno, Georg (Hrsg.): Politik lernen. Studien und theoretische Ansätze. Wiesbaden:  Springer VS, S. 25-39.

2018

Goll, Thomas (2018): Das Theorieproblem der Politikdidaktik. In: Manzel, Sabine, Oberle, Monika (Hrsg.): Kompetenzorientierung. Po­ten­ziale zur Pro­fes­sio­na­li­sie­rung der Politischen Bildung. Springer VS, Wiesbaden, S. 47-55.

Goll, Thomas / Goll, Eva-Maria / Hartmann, Michaela (2018): Qualitätsvoller Politikunterricht – Ein Entwurf. In: Reinhardt, Volker (Hrsg): Wirksamer Politikunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 59-70.

Goll, Thomas (2018): Gemeinsam stärker? Über schulische Rah­men­be­ding­ung­en, empirische Befunde und Chancen von Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule. In: Transferstelle politische Bildung (Hrsg.): Gemeinsam stärker!? Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule. Jahresthema 2017 der Transferstelle politische Bildung. Essen, S. 47-51.

Goll, Thomas (2018): Mediatisierung und Me­di­en­kom­pe­tenz. Aufgabenfelder für die politische Bildung. In: Kalina, An­dre­as, Krotz, Friedrich, Rath, Matthias, Roth-Ebner, Caroline (Hrsg.): Mediatisierte Gesellschaften. Medienkommunikation und Sozialwelten im Wandel. Baden-Baden: Nomos, S. 209-224.

Goll, Thomas / Bartz, Bartz / Feldhues, Katrin /Kanschik, Dörte / Hüninghake, Rebecca / Krabbe, Christina / Lautenbach, Franziska / Trapp, Ricarda (2018): Das Universal Design for Learn­ing (UDL) in der inklusionsorientierten Hochschullehre. Eine in­ter­dis­zi­pli­nä­re Bestandsaufnahme aus Sicht der Fachdidaktiken Chemie, Germanistik, Sachunterricht, Sport, Theo­lo­gie und der Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­wis­sen­schaft. In: Hußmann, Stephan, Welzel, Barbara (Hrsg.): DoProfiL – Das Dort­mun­der Profil für inklusionsorientierte Lehrerinnen- und Leh­rer­bil­dung. Münster: Waxmann, S. 93-108.

Goll, Thomas / Goll, Eva-Maria (2018): Europa(politische) Bildung im Sachunterricht – Überlegungen zum konzeptuellen Wissens­erwerb. In: Schöne, Helmar / Detterbeck, Klaus (Hrsg.): Europabildung in der Grund­schule. Schwalbach Ts.: Wochenschauverlag 2018, S. 32-43.

2017

Goll, Thomas (2017): Politische Bildung für Flüchtlinge?! In: Engartner, Tim, Balasundaram, Krisanthan (Hrsg.): Wie viele ökonomische Bildung braucht politische Bildung? (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 16). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 158-166.

Goll, Thomas (2017): Rechtliches Ler­nen. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 1: Konzeptionen, Strategien und Inhaltsfelder politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 587-596.

Goll, Thomas (2017): Außerschulisches Ler­nen. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 2: For­schung, Planung und Methoden politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 186-195.

Goll, Thomas (2017): Beurteilung und Bewertung im Politikunterricht. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 2: For­schung, Planung und Methoden politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 263-271.

Goll, Thomas (2017): Musik. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 2: For­schung, Planung und Methoden politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 384-391.

Goll, Thomas (2017): Bild. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 2: For­schung, Planung und Methoden politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 400-407.

Goll, Thomas (2017): Filmanalyse. In: Lange, Dirk / Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen politische Bildung Bd. 2: For­schung, Planung und Methoden politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 465-472.

2016

Goll, Thomas / Giest, Hartmut / Hartinger, An­dre­as (2016): Editorial. In: Giest, Hartmut, Goll, Thomas, Hartinger, An­dre­as (Hrsg.): Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug (= Probleme und Per­spek­tiven des Sachunterrichts, Bd. 26). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 9-12.

Goll, Thomas (2016): „Da Politik ist immer medial vermittelt ist, sehe ich meine besondere Schwerpunktsetzung darin, eine medienbezogene Politikdidaktik zu denken und auszuarbeiten.“ In: Pohl, Kerstin (Hrsg.): Positionen der politischen Bildung 2. Interviews zur Politikdidaktik. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 318-335.

Goll, Thomas / Oberle, Monika / Rappenglück, Stefan (2016): Einleitung. In: Goll, Thomas, Oberle, Monika, Rappenglück Stefan (Hrsg.): Her­aus­for­de­rung Mi­gra­tion. Per­spek­tiven der politischen Bildung (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 15). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 7-12).

Goll, Thomas (2016): Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft – Facetten und Konzepte. In: Goll, Thomas, Oberle, Monika, Rappenglück Stefan (Hrsg.): Her­aus­for­de­rung Mi­gra­tion. Per­spek­tiven der politischen Bildung (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 15). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 33-40.

Goll, Thomas (2016): Bild- und Symbollesekompetenz als grund­le­gen­de Aufgaben der politischen Bildung. In: Deichmann, Carl, May, Michael (Hrsg.): Politikunterricht verstehen und ge­stal­ten. Wiesbaden: Springer VS, S. 59-73.

2015

Goll, Thomas (2015): Besondere Schwierigkeiten bei der Vermittlung der EU in der Politischen Bildung? In: Oberle, Monika (Hrsg.): Die Europäische Un­ion er­folg­reich vermitteln. Per­spek­tiven der politischen EU-Bildung heute. Wiesbaden: Springer VS, S. 179-192.

Goll, Thomas (2015): Politikunterricht professionell planen – nach didaktischen Prinzipien, nach Kon­zep­ten oder ganz anders? In: Frech, Siegfried / Richter, Dagmar (Hrsg.): Politikunterricht professionell planen. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 34-49.

Goll, Thomas (2015): Das The­ma Rechtsstaat im Sachunterricht. In:  Eva Gläser / Dagmar Richter (Hrsg.): Die sozial­wissen­schaft­liche Perspektive kon­kret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht. Klinkhardt: Bad Heilbrunn, S. 27-42.

2014

Goll, Thomas (2014): Die Partei, die Partei hat immer Recht! Das politische Lied in der DDR. In: Paul, Gerhard / Schock, Ralph (Hrsg.): Sound des Jahrhunderts. Geräusche, Töne, Stimmen 1889 bis heute. Bonn, S. 358-363.

Goll, Thomas (2014): Sachunterricht heute: Per­spek­tiven und Themen. In: Goll, Thomas / Schauenberg, Eva-Maria (Hrsg.): „Mo­bi­li­tät – Verkehr“ als The­ma des Sachunterrichts (= Didaktik des Sachunterrichts, Bd. 1). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 1-6.

Goll, Thomas (2014): Problemorientierung. In: Sander, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch politische Bildung. Bonn, S. 258-265.

Goll, Thomas (2014): Themenkonstitution im Spiegel der Politikdidaktik / Didaktik der Sozial­wissen­schaf­ten. In: Lange, Harald / Sinning, Silke (Hrsg.): Kultur & Ge­sell­schaft. Fachdidaktik & Themenkonstitution in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern und Lernbereichen. (= Schriftenreihe Forschungs- und Lehrzusammenhang Themenkonstitution,  Band 9). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 35-45.

Goll, Thomas / Schauenberg, Eva-Maria (2014): Politische Bildung von der Wiege an? In: Lange, Dirk / Oeftering, Tonio (Hrsg.): Politische Bildung als lebenslanges Ler­nen (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 13). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 106-116.

Goll, Thomas (2014): Die Ent­wick­lung des politischen Wissens bei Schülern/innen in den Schul­for­men der Se­kun­dar­stu­fe I (POWIS II). In: Lange, Dirk / Oeftering, Tonio (Hrsg.): Politische Bildung als lebenslanges Ler­nen (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 13). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 126-138.

Goll, Thomas (2014): Weißt Du schon das Neueste? Nach­richten als The­ma des Sachunterrichts. In: „News“ im Sachunterricht. Sozialwissenschaftliche Perspektive: Me­di­en­kom­pe­tenz. Weltwissen Sachunterricht, H. 3, S. 4-6.

Goll, Thomas (2014): Vom Bedürfnis nach In­for­ma­ti­onen zur Logik der Mediengesellschaft. In: „News“ im Sachunterricht. Sozialwissenschaftliche Perspektive: Me­di­en­kom­pe­tenz. Weltwissen Sachunterricht. H. 3, S. 46-51.

2013

Goll, Thomas (2013): „Die Todesreiter von Darfur“ – Ein Film über die Wirkung von Bildern und die Probleme des inter­natio­nalen Menschenrechtsschutzes. In: Straßner, Veit (Hrsg.): Filme im Politikunterricht. Wie man Filme professionell aufbereitet, das filmanalytische Potential entdeckt und Lern­pro­zes­se anregt – mit zehn Beispielen. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 321-349 (zusätzlich 40 Seiten Arbeitsblätter auf CD).

Goll, Thomas (2013): Zugänge zur Politik über Bilder. In: Deichmann, Carl / Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Dimensionen und Ansätze in der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 256-272.

Goll, Thomas (2013): Konzeptverständnis in der Didaktik der Na­tur­wis­sen­schaf­ten und der politischen Bildung – Befunde und Kon­se­quenzen für Leh­rer­bil­dung. In: Besand, Anja (Hrsg.): Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 12). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 133-152.

Goll, Thomas (2013): Bildung für die De­mo­kra­tie. Ein politikdidaktisches Lernziel. In: Schulmagazin 5-10, Heft 7-8, S. 11-14.

Goll, Thomas (2013): Konzeptorientiertes Unterrichten im sozialwissenschaftlichen Un­ter­richt - Grundannahmen und Kon­se­quenzen (Eine Zwischenbilanz). In: Manzel, Sabine / Goll, Thomas (Hrsg.): Politik, Wirtschaft und Sozialkunde unterrichten. Nachdidaktischen Prinzipien oder Kon­zep­ten oder ganz anders? (= Schriften zur Didaktik der Sozial­wissen­schaf­ten in The­o­rie und Unterrichtspraxis, Bd. 1). Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 11-24.

Goll, Thomas (2013): Kompetenzverständnis zwischen The­o­rie und Praxis – zwei Welten oder zwei Seiten einer Medaille? In: Frech, Siegfried / Richter, Dagmar (Hrsg.): Politische Kom­pe­ten­zen fördern. Schwalbach/Ts., S. 229-245.

Goll, Thomas (2013): Geschichtspolitik als Gegenstand politischer Bildung. In: Massing, Peter / Weißeno, Georg (Hrsg.): Demokratischer Verfassungsstaat und Politische Bildung. Festschrift für Joachim Detjen zum 65. Geburtstag. Schwalbach/Ts., S. 119-128.

Goll, Thomas (2013): Pädagogische Handreichung zum Ein­satz der Interviews in der schulischen und außerschulischen Bildung. In: Haviv-Horiner, Anita/Heilbrunn, Sibylle (Hrsg.): Heimat? – Vielleicht. Kinder von Holocaustüberlebenden zwischen Deutsch­land und Israel. Bonn, S. 37-60.

Goll, Thomas (2014): Die Verfasstheit der Republik. 65 Jahre Ar­beit am Grundgesetz – Ein Provisorium in guter Verfassung? In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Konzepte des Grundgesetzes – die verfassungsmäßige Ordnung der Bundesrepublik. Neun Bausteine für die schulische und außerschulische politische Bildung. Bonn, S. 9-22.

2012

Goll, Thomas (2012): Sprachhandeln: Verhandeln, Argumentieren, Überzeugen – eine vernachlässigte Kom­pe­tenz des Politikunterrichts? In: Weißeno, Georg / Buchstein, Hubertus (Hrsg.): Politisch Handeln. Modelle, Mög­lich­keiten, Kom­pe­ten­zen. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich, S. 193-209.

Goll, Thomas (2012): POWIS II: Die Ent­wick­lung politischen Wissens bei Schülern in der Se­kun­dar­stu­fe I – ein Zwischenbericht. In: Juchler, Ingo (Hrsg.): Unterrichtsleitbilder in der politischen Bildung (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 11). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 139-152.

Goll, Thomas (2012): Die Gemeinde im Sachunterricht. Politik vor Ort erleben und begreifen. In: Unsere Gemeinde. Politisches Ler­nen vor Ort. Weltwissen Sachunterricht 4/2012, S. 4-7.

2011

Goll, Thomas (2011): Öffentlichkeit – Privatheit. (K)ein The­ma für Kinder? In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 4-5.

Goll, Thomas (2011): Heterogenität im Fokus der Politikdidaktik. In: Hinz, Renate / Walthes, Renate (Hrsg.): Verschiedenheit als Diskurs. Tübingen: Francke, S. 205-214.

Goll, Thomas (2011): Einleitung. In: Goll, Thomas (Hrsg.):  Politikdidaktische Basis- und Fachkonzepte (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 10). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 6-11.

Goll, Thomas (2011): Ein Nichts kann man nur im Nichts unterrichten. Basis- und Fachkonzepte als Ankerpunkte für die Ent­wick­lung von Kerncurricula in der Kritik. In: Goll, Thomas (Hrsg.): Politikdidaktische Basis- und Fachkonzepte (= Schriftenreihe der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Bd. 10).  Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 80-89.

Goll, Thomas / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg (2011): Politisches Wissen von Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS). Er­geb­nisse einer Studie zur politischen Grundbildung. In: Lange, Dirk (Hrsg.): Entgrenzungen. Gesellschaftlicher Wandel und Politische Bildung. Schwalbach/Ts., S. 126-131.

Goll, Thomas (2011): Einführung: De­mo­kra­tie- und/oder Politik-Ler­nen. Die Debatte. In: Goll, Thomas (Hrsg.): Bildung für die De­mo­kra­tie. Beiträge von Politikdidaktik und Demokratiepädagogik (= Dort­mun­der Schriften zur politischen Bildung, Bd. 1). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 5-11.

Goll, Thomas (2011): De­mo­kra­tie-Ler­nen im Politikunterricht. In: Goll, Thomas (Hrsg.): Bildung für die De­mo­kra­tie. Beiträge von Politikdidaktik und Demokratiepädagogik (= Dort­mun­der Schriften zur politischen Bildung, Bd. 1). Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 101-123.

2010

Goll, Thomas (2010): Bilder als Me­di­en der politischen Bildung im Kontext hermeneutischer Politikdidaktik. In: Deichmann, Carl/Juchler, Ingo (Hrsg.): Politik verstehen. Zugänge im Politikunterricht. Schwalbach/Ts., S. 48-60.

Goll, Thomas (2010): Bildinterpretation praktisch – oder: Der Kontext macht das Bild politisch. In: Deichmann, Carl/Juchler, Ingo (Hrsg.): Politik verstehen. Zugänge im Politikunterricht. Schwalbach/Ts., S. 103-109.

Goll, Thomas (2010): Leistungsbeurteilung in der politischen Bildung – fachliche Aspekte und Beteiligungsmöglichkeiten. In: Silvia-Iris Beutel/Wolfgang Beutel (Hrsg.): Beteiligt oder bewertet? Zum Spannungsfeld von Leistungsbeurteilung und Demokratiepädagogik. Schwalbach/Ts., S. 144-165.

Goll, Thomas (2010): Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit – Werteordnung und Wertevermittlung im Politikunterricht. In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit – Werteordnung und Wertevermittlung. Elf Bausteine für Un­ter­richt und außerschulische politische Bildung. Bonn, S. 9-26.

Goll, Thomas / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg / Eck, Valentin (2010): Gibt es Unterschiede im politischen Wissen zwischen Schü­ler­in­nen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund? In: Juchler, Ingo (Hrsg.): Kom­pe­ten­zen in der politischen Bildung. Schriftenreihe der GPJE, Bd. 9. Schwalbach/Ts. 2010, S. 207-216.

Goll, Thomas (2010): Politische Bildung zwischen Disziplinarität und Interdisziplinarität: Politische Bildung und Geographie. In: Juchler, Ingo (Hrsg.): Kom­pe­ten­zen in der politischen Bildung. Schriftenreihe der GPJE, Bd. 9. Schwalbach/Ts., S. 103-115.

Goll, Thomas / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg / Eck, Valentin (2010): Politisches Wissen zur De­mo­kra­tie von Schü­ler­in­nen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS-Studie). In: Weißeno, Georg (Hrsg.): Bürgerrolle in der Einwanderungsgesellschaft – Chancen des Politikunterrichts. Bonn 2010, S. 23-50.

2009

Goll, Thomas (2009): Religions- und Politikunterricht – Verbindendes und Trennendes. In: Frech, Siegfried, Juchler, Ingo (Hrsg.): Dialoge wagen. Zum Verhältnis von politischer Bildung und Religion. Schwalbach /Ts., S. 198-211.

Goll, Thomas / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg / Eck, Valentin (2009): Politisches Wissen von Schüler/innen mit und ohne Migrationshintergrund. Er­geb­nisse einer Studie zur politischen Grundbildung. In: Mit Vielfalt umgehen lernen - Inter­kulturelle Bildung als Her­aus­for­de­rung für Un­ter­richt und Schulalltag. Fachkonferenz am 20. und 21. April 2009 in der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, Berlin. Tagungsdokumentation [http://www.bpb.de/files/XZXZ1P.pdf].

2008

Goll, Thomas (2008): Standardisierung in den EPA „Sozialkunde/Politik“. In: Weißeno, Georg (Hrsg.): Politikkompetenz. Was Un­ter­richt zu leisten hat. Bonn, S. 347-359.

Goll, Thomas (2008): Planspiele im Sozialkunde-/Politikunterricht. In: Forum Politikunterricht, H. 1, S. 2-7.

Goll, Thomas (2008): Diversity-Ler­nen in der Migrationsgesellschaft. In: GPJE (Hrsg.): Diversity Studies und politische Bildung. Schriftenreihe, Bd. 7. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 76-87.

Goll, Thomas (2008): Der Rechtsstaat im Un­ter­richt. Didaktische Überlegungen. In: Praxis Politik, H. 4, S. 10-11.

Goll, Thomas (2008): Kom­pe­ten­zen. Bildungsstandards. Lehrplanentwicklung. Eine Analyse aus­ge­wähl­ter Beispiele aus den Bundesländern. In: kursiv, H. 3, S. 30-38.

Goll, Thomas (2008): Ladies and Gentlemen ... US Presidents and political messages in Hollywood-Movies. Vor­trag auf der Konferenz “The Future of Civic Education in the 21th Century” des Center for Civic Education in Ko­ope­ra­ti­on mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 21.09.-26.09.2008 in Montpelier/VA (Originalbeitrag) [http://www.civiced.org/pdfs/GermanAmericanConf2009/Paper_TGoll.pdf].

2007

Goll, Thomas (2007): Rechtliches Ler­nen. In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 3: Inhaltsfelder der Politischen Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 83-93.

Goll, Thomas (2007): Außerschulisches Ler­nen. In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 4: For­schung und Bildungsbedingungen. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 205-214.

Goll, Thomas (2007): Beurteilung und Bewertung im Politikunterricht. In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 5: Planung Politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 45-53.

Goll, Thomas (2007): Musik: In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 5: Planung Politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 173-180.

Goll, Thomas (2007): Bild: In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 5: Planung Politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 189-196.

Goll, Thomas (2007): Filmanalyse. In: Lange, Dirk, Reinhardt, Volker (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Band 6: Methoden Politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 41-48.

Goll, Thomas (2007): Filme im Politikunterricht. In: Forum Politikunterricht, H. 1, S. 2-12.

Goll, Thomas (2007): Jugend und Politik – Einige aktuelle empirische Forschungen und deren Er­geb­nisse. In: Forum Politikunterricht, H. 2, S. 18-21.

Goll, Thomas (2007): Systematischer Lehrgang. In: Reinhardt, Sibylle, Richter, Dagmar (Hrsg.): Politik-Methodik. Berlin: Cornelsen, S. 27-31.

Goll, Thomas (2007): Schriftliche Prüfung: Testaufgaben, Klausur, usw. In: Reinhardt, Sibylle, Richter, Dagmar (Hrsg.): Politik-Methodik. Berlin: Cornelsen, S. 223-226

Goll, Thomas (2007): Verteilung und Sozialpolitik in fachdidaktischer Perspektive. In: Althammer, Jörg, Andersen, Uwe, Detjen, Joachim, Kruber, Klaus-Peter (Hrsg.): Handbuch politisch-ökonomische Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschauverlag, S. 322-332.

2006

Goll, Thomas (2006): The Role of Civil Society in Trans­for­ma­tion and Democratization in Post-Communist Europe – “Aspects of the Democratic Transition in selected Central and East European States in Comparative Perspective” – Vor­trag auf der Conference on Democracy-Pro­mo­ti­on and International Cooperation des Center for Civic Education in Ko­ope­ra­ti­on mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 25.09.-29.09.2006 in Denver/Colorado (Originalbeitrag) [http://partners.civiced.org/paw/tools/people_download.php?group=event&id=191)

Goll, Thomas (2006): Musik und Politik. Ein viel versprechendes Medium für den Un­ter­richt. Basisbeitrag. In: Praxis Politik, H. 6, S. 4-8.

2005

Goll, Thomas (2005): „Sehen – Beurteilen – Handeln“ – ein aktuelles Unterrichtsdesign? In: Weißeno, Georg (Hrsg.): Politik besser verstehen. Neue Wege der politischen Bildung. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 180-194.

Goll, Thomas (2005): Einleitung. In: Goll, Thomas / Leuerer, Thomas (Hrsg.): Polen und Deutsch­land nach der EU-Erweiterung. Eine schwierige Nachbarschaft (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 7). Baden-Baden: Nomos, S. 9-12.

Goll, Thomas (2005): Deutsch­land, Polen und die europäische Dimension politischer Bildung. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas (Hrsg.): Polen und Deutsch­land nach der EU-Erweiterung. Eine schwierige Nachbarschaft (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 7). Baden-Baden: Nomos, S. 103-120.

Goll, Thomas (2005): Kommentierte Auswahlbibliographie zu Polen im Un­ter­richt. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas (Hrsg.): Polen und Deutsch­land nach der EU-Erweiterung. Eine schwierige Nachbarschaft (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 7). Baden-Baden: Nomos, S. 121-126.

2004

Goll, Thomas (2004): Einführung – Erinnerungskultur und Ostalgie. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas (Hrsg.): Ostalgie als Erinnerungskultur? Symposium zu Lied und Politik in der DDR (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 6). Baden-Baden: Nomos, S. 9-15.

Goll, Thomas (2004): War die DDR totalitär? Antworten der vergleichenden Politikwissenschaft. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas (Hrsg.): Ostalgie als Erinnerungskultur? Symposium zu Lied und Politik in der DDR (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 6). Baden-Baden: Nomos, S. 38-45.

Goll, Thomas (2004): Lieder aus der DDR als Quellen im historisch-politischen Un­ter­richt. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas (Hrsg.): Ostalgie als Erinnerungskultur? Symposium zu Lied und Politik in der DDR (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 6). Baden-Baden: Nomos, S. 80-100; auch in: Forum Politikunterricht, H. 2/2005, S. 2-22; online: www.sowi-online.de/methoden/dokumente/lieder_ goll.html (2008).

2003

Goll, Thomas (2003): Das Grundgesetz im Sozialkundeunterricht – Prinzipien moderner Institutionenkunde. In: Weinacht, Paul-Ludwig (Hrsg.): Die Verfassungsprinzipien des Grundgesetzes im Licht der europäischen Integration (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 4). Baden-Baden: Nomos, S. 94-112.

Goll, Thomas / Leuerer, Thomas (2003): Politikwissenschaft und Didaktik der Sozialkunde aus dem Geist praktischer Philosophie – einige Anmerkungen zu Biographie und Werk Paul-Ludwig Weinachts. In: Goll, Thomas, Leuerer Thomas, Mayer, Tilman, Merz, Hans-Georg (Hrsg.): Staat und Politik. Beiträge aus Politischer Wis­sen­schaft und Politischer Bildung. Festschrift für Paul-Ludwig Weinacht zum 65. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos, S. 11-16.

Goll, Thomas (2003): Die Begründung politischer Bildung aus den Er­fah­run­gen des Totalitarismus – eine not­wen­dige Rückbesinnung in Zeiten des Fundamentalismus. In: Goll, Thomas, Leuerer, Thomas, Mayer, Tilman, Merz, Hans-Georg (Hrsg.): Staat und Politik. Beiträge aus Politischer Wis­sen­schaft und Politischer Bildung. Festschrift für Paul-Ludwig Weinacht zum 65. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos, S. 315-335.

2001

Goll, Thomas (2001): Europa im Sozialkundeunterricht der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Bayern. In: Weinacht, Paul-Ludwig (Hrsg.): Wohin treibt die Europäische Un­ion? Grundlagen und Dysfunktionen der Einigungspolitik (= Würzburger Universitätsschriften zu Geschichte und Politik, Band 2). Baden-Baden: Nomos, S. 98-111.

Goll, Thomas (2001): Kommunale Internetnutzung in Deutsch­land – ein Mosaikbaustein. Vor­trag - gehalten auf der III. Nachwuchstagung der DGfP (Deutsche Ge­sell­schaft für Politikwissenschaft) 2001 in Berlin. Originalbeitrag, pdf-Dokument, online: www.uni-wuerzburg.de/polwiss2/alt/gollpub/kommunale_internetnutzung_in_deutschland.pdf.

IV. Unterrichtskonzepte und -materialien

Goll, Thomas (2019): Grundgesetz für Einsteiger (= The­ma im Un­ter­richt/Extra Arbeitsmappe). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2019 (40 Arbeitsblätter mit didaktische Kommentar (Bestell-Nr. 5317; ISBN 978-3-8389-7185-8).

Goll, Thomas (2017): Wer wird "Bestimmer" von Deutsch­land? In: Praxis Grund­schule, H. 4, S. 10-22.

Goll, Thomas (2014): „Planspiel Verlag“. Kann man mit Nach­richten Geld verdienen. In: „News“ im Sachunterricht. Sozialwissenschaftliche Perspektive: Me­di­en­kom­pe­tenz. Weltwissen Sachunterricht, H. 3, S. 31-36 (zusätzlich 3 Kopiervorlagen auf CD).

Goll, Thomas / Schauenberg, Eva-Maria (2014): Wahlen in Deutsch­land: Wie wird man „Bestimmer“? Von den Kandidaten vor Ort bis zur Regierungsbildung. In: Das alles ist Deutsch­land. Geographische Perspektive: Deutsch­land er­kun­den. Weltwissen Sachunterricht 2/2014, S. 28-31 plus 6 Kopiervorlagen auf CD.

Goll, Thomas (2013): Die Freiheit des Einzelnen und die Si­cher­heit der Vielen – der Spagat des Rechtsstaats. In: Konzepte des Grundgesetzes – die verfassungsmäßige Ordnung der Bundesrepublik. Themen und Ma­te­ri­alien. Bonn 2013, S. 117-150.

Goll, Thomas (2012): Denk mal an! In: Unsere Gemeinde. Politisches Ler­nen vor Ort. Weltwissen Sachunterricht, H. 4, S. 36.

Goll, Thomas (2011): Kinder- und Jugendparlamente als Orte demokratischer Öffentlichkeit. In: Weltwissen Sachunterricht, H.  1, S. 54-55.

Goll, Thomas (2011): Zum Extra: Poster „Internettipps für Dich“. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 44.

Goll, Thomas (2011): Ruhe bitte! MachMit! In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 44.

Goll, Thomas (2011): Das „öffentliche Privatleben“ der Stars. Wo sind die Grenzen der Bericht­erstattung? In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 32-38.

Goll, Thomas (2011): Wenn man enger zusammenrücken muss. Ein Leben im Container. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 1, S. 16-20.

Goll, Thomas (2010): Die inszenierte Empörung – Der 9. November 1938 (= Themen und Ma­te­ri­alien). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2010, 84 Seiten [http://www.bpb.de/publikationen/HSB7VH,0,Die_inszenierte_Emp%F6rung_%96_Der_9_November_1938.html].

Goll, Thomas (2010): Ich lese was, was ich nicht seh‘. Kommunikation mit Blindtauben. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 4, S. 18-23.

Goll, Thomas (2010): Besser helfen – fair helfen. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 3, S. 30-35.

Goll, Thomas (2009): Öffentliche Meinung und Demoskopie. Wie realistisch sind Meinungsumfragen? In: Praxis Politik, H. 6, S. 18-23.

Goll, Thomas (2009): „Ich fühlte mich als Spielball …“. Mi­gra­tion am Beispiel der „Oshi-Kinder“. In: Weltwissen Sachunterricht, H. 2, S. 30-35.

Goll, Thomas (2008): Was ist Macht, was ist Gewalt? In: Weltwissen Sachunterricht, H. 4, S. 30-34.

Goll, Thomas (2008): Die NS-Ideologie (= Unterrichts-Konzepte Geschichte, Ergänzung 29). Freising: Stark.

Goll, Thomas / Schauenberg, Eva-Maria (2008): Krieg und Frieden. In: Richter, Dagmar/Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): De­mo­kra­tie verstehen lernen. Elf Bausteine zur politischen Bildung in der Grund­schule (= Themen und Ma­te­ri­alien). Bonn, S. 137-150 und 31 Seiten Ma­te­ri­alien auf DVD.

Goll, Thomas (2008): „Net alles gefallen lassen“. Rechtswegestaat und Verfassungsbindung. In: Praxis Politik, H. 4, S. 49-53.

Goll, Thomas (2008): Kann man solche Leute laufen lassen? Der Schuldzweifel als Säule des Rechtsstaates. In: Praxis Politik, H. 4, S. 36-40.

Goll, Thomas (2008): Machtergreifung (= Unterrichts-Konzepte Geschichte; Ergänzung 27). Freising: Stark.

Goll, Thomas (2008): Darfur und kein Ende. Der UN-Sicherheitsrat als Garant des Weltfriedens? In: Praxis Politik, H. 1, S. 42-46.

Goll, Thomas (2007): Ein bisschen Folter? Das Dilemma von Opferschutz und Rechtsstaatlichkeit. In: Praxis Politik, H. 2, S. 56-57.

Goll, Thomas (2007): „Mumie“ oder echte Option? Der „vergessene“ Artikel 15. In: Praxis Politik, H. 2, S. 42-43.

Goll, Thomas (2007): Zunehmend konspirativ. Artikel 9 als Element der wehrhaften De­mo­kra­tie. In: Praxis Politik, H. 2, S. 28-29.

Goll, Thomas (2006): Lied der Sehnsucht. Was soll der Deut­schen Hymne sein? In: Praxis Politik, H. 6, S. 21-26.

Goll, Thomas (2006): Berichterstatter und Strippenzieher. Die „vierte Gewalt“ in der De­mo­kra­tie. In: Praxis Politik, H. 4, S. 20-24.

Goll, Thomas (2005): Vorhang auf! Das unvermeidliche Theater der Politik. In: Praxis Politik, H. 6, S. 28-33.

Goll, Thomas (2005): Nach dem 11. September. Ein Entscheidungsspiel zum „Luftsicherheitsgesetz“. In: Praxis Politik, H. 3, S. 29-33.

Goll, Thomas (2004): Herrschaftssicherung und Opposition – Aspekte der DDR-Geschichte in ihren Liedern (= Unterrichts-Konzepte Geschichte; Ergänzung 16). Freising: Stark.

Goll, Thomas (2003): The­o­ri­en der In­ter­natio­nalen Beziehungen (= Unterrichts-Konzepte Politik; Ergänzung 9). Freising: Stark (2., überarbeitete Auflage 2006).

V. Medienprojekte (redaktionelle Mitarbeit und pä­da­go­gi­sche Be­ra­tung):

ZEUSkids (Medienpädagogisches Projekt der WAZ Mediengruppe in den Bereichen Kinder, Jugend und Bildung für die Zeitungsstandorte in Nordrhein-Westfalen): „Meine Reporterschule“ und „Die Zeitung in der Grund­schule – Methodisch-didaktische Hinweise für den Ein­satz der Reporterschule“, 2012 (zu­sam­men mit Eva-Maria Schauenberg).

STEP 21-Box [Weltbilder : Bilderwelten]. Hamburg: Step21 2008.

STEP 21-Box [Zukunft : Identität]. 12 Unterrichtshefte á 24 Seiten, 5 CD-ROMs, 1 DVD, Methodenheft, Konzeptheft, Bedienheft. Hamburg: Step21 2004.

DIE ZEIT für die Schule. Medientexte im Un­ter­richt. Hamburg: Die ZEIT 1998 ff.

Klasse! Das Medienprojekt für die Klassen 8 und 9. Würzburg: Zeitungsgruppe Main-Post 1995 ff.

VI. Vorträge (ohne Bewerbungsvorträge)

2021

„Geschichtspolitik als Gegenstand der historisch-politischen Bildung“. Vor­trag beim Freiburger Geschichtsdidaktischen Kolloquium am 20. Januar 2021 an der PH Freiburg (virtuell).

2020

Evidenzbasiert oder deklaratorisch – was wissen wir wirklich über die politische Bildbarkeit von jungen Kindern? Vor­trag auf der Auftakttagung des Modellprojekts „De­mo­kra­tie-Profis in Aus­bil­dung! Politische Bildung von Kindern“ am 2. September 2020 in Berlin (virtuell).

2019

„Politische Bildung von Anfang an?! – Brüche statt lebenslangem Ler­nen“. Er­geb­nisse einer dokumenten- und zitationsgestützten Netzwerkanalyse. Vor­trag auf der Jahresstagung der GPJE 2019 "Politische Bildung in internationaler Perspektive" am 15. Juni 2019 an der Georg August Uni­ver­si­tät Göttingen (zu­sam­men mit Eva-Maria Goll).

„Das The­ma Rechtsstaat in der Leh­rer­bil­dung – Schulfach Recht?“. Vor­trag im Kontext des "Themenforum Rechtsstaat stärken", "Work­shop 7: Multiplikatoren stärken" der Ruhrkonferenz am 9. Mai 2019 in Essen.

ЗНАЧИМОСТЬ ПОНИМАНИЯ И ДОВЕРИЯ В МЕЖДУНАРОДНЫХ ОТНОШЕНИЯХ - THE IMPORTANCE OF UNDERSTANDING AND TRUST IN INTERNATIONAL RELATIONS. Vor­trag auf der Tagung PSU IFLIT III International Conference "Language and Culture in the Era of Scientific Knowledge and Professional Education Integration" am 11. April 2019 an der Staatlichen Uni­ver­si­tät Pjatigorsk (Russland).

„Warum ein 'Appell an die Vernunft' nichts bringt – die Ohnmacht des Intellektuellen unter den Bedingungen ge­sell­schaft­li­cher Spaltung“. Vor­trag auf der Tagung "Politik und Sprache – Handlungsfelder politischer Bildung" der Arbeits­gruppe Hermeneutische Politikdidaktik der GPJE am 5. April 2019 an der Uni­ver­si­tät Pots­dam.

„Politische Bildung von Anfang an?“ Er­geb­nisse einer dokumenten- und zitationsgestützten Netzwerkanalyse. Vor­trag auf der GDSU Jahrestagung am 9. März 2019 an der Leuphana Uni­ver­si­tät Lüneburg (zu­sam­men mit Eva-Maria Goll).

2018

社会学中的经济学教育 (= Politische Bildung an Schulen in Deutsch­land). Work­shop für eine Delegation des Schulamts der Stadt Tianjin am 18. Oktober 2018 in Köln.

Geist und Ungeist – Thomas Manns zeitgenössische Rezeption in Deutsch­land. Vor­trag auf der Tagung „Thomas Mann – der Weltdeutsche“ am 29. September 2018 an der Evangelischen Akademie Tutzing.

Podcast „Integrationsfach Gesellschaftslehre“ im Lehrprojekt „Podcasts zu den Kontroversen der Politikdidaktik“ an der der Johannes Gutenberg-Uni­ver­si­tät Mainz: fachdidaktik.politik.uni-mainz.de/lehrprojekt-kontroversen-in-der-politikdidaktik/2772-2/ (15. Juni 2018)

„Darf‘s noch et­was mehr sein?“ – Der Spagat von fachlichem und generalisierendem Anspruch. Vor­trag auf der Jahresstagung der GPJE 2018 “Ge­sell­schaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ih­re Didaktik!?”am 15. Juni 2018 an der Johannes Gutenberg-Uni­ver­si­tät Mainz.

PhaSE1 Pausenhelfer an Schulen – Projekt zur För­de­rung der Ersthelferkompetenz von Grundschülern. Work­shop auf der Jahrestagung 2018 der GDSU zur Thematik "Forschendes Ler­nen im Sachunterricht – Bedingungen, Konzepte und Wirkungen" am 9. März 2018 an der Technischen Uni­ver­si­tät Dresden.

Forschendes Ler­nen im Praxissemester – He­raus­for­de­rung­en für das Fach Sachunterricht. Vor­trag auf der Jahrestagung 2018 der GDSU zur Thematik "Forschendes Ler­nen im Sachunterricht – Bedingungen, Konzepte und Wirkungen" am 10. März 2018 an der Technischen Uni­ver­si­tät Dresden.

Politikunterricht trifft Kunst. Vor­trag auf den  Beutelsbacher Gesprächen 2018 am 20.Feraur 2018 in Bad Urach.

2017

He­raus­for­de­rung­en an die Lehrenden und Lernenden in ei­nem zukünftigen Europa – Europaschulen up to date? Keynote auf der 3. Bundeskonferenz der Europaschulen “Bildung in Be­geg­nung“ am 6. De­zem­ber 2017 in der Hessischen Landesvertretung in Berlin.

Was ma­chen Unterrichtsmedien mit Lernenden? – Phänomenographische Zugänge zu Bildimpulsen in der sozialwissenschaftlichen Bildung. Vor­trag auf der Tagung der Arbeits­gruppe Hermeneutische Politikdidaktik der GPJE zum The­ma „Ziele der politischen Bildung“ am 05. Mai 2017 an der Friedrich-Schiller-Uni­ver­si­tät-Jena.

Me­di­en­kom­pe­tenz und Medienethik in der politischen Bildung. Vor­trag auf der Tagung Medienethik in Schule und Bildung des NLQ am 03. Mai 2017 in Hannover.

2016

He­raus­for­de­rung­en für die Konstruktion und Testung von Wissensfragen in der Politischen Bildung. Vor­trag auf der Konferenz: „Empirische Einsichten in der Politischen Bildung“ am 20. September 2016 an der PH Wien.

Ideen im Gespräch - Zur Inszenierung politischer Ideengeschichte im Politikunterricht. Vor­trag auf der Tagung der Arbeits­gruppe Hermeneutische Politikdidaktik der GPJE zum The­ma "Politische Ideen und Politische Bildung" am 8. April 2016 an der Uni­ver­si­tät Pots­dam.

2015

Europapolitische Bildung im Sachunterricht. Vor­trag auf dem Work­shop Europabildung in der Grund­schule am 23. Oktober 2015 an der PH Schwäbisch-Gmünd (zu­sam­men mit Eva-Maria Schauenberg).

Zum Verhältnis von Politikwissenschaft und Politischer Bildung. Vor­trag auf dem 26. wis­sen­schaft­lichen Kongress der DVPW am 24. September 2015 an der Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen.

Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft. Facetten und Konzepte. Key Note auf der 16. Jahrestagung der GPJE zum The­ma „Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft“ am 13. Juni 2015 an der Hoch­schu­le München.

Politische Bildung in Deutsch­land. Vor­trag auf dem Zukunftstisch politische Bildung Luxemburg am 23. April 2015 in Luxemburg.

Die Be­deu­tung der kleinen Dinge – von der politischen Symbolik im Alltag. Vor­trag auf Tagung des AK Hermeneutische Politikdidaktik zum The­ma „Politik in der Kunst – Kunst in der Politik“ am 11. April 2015 an der TU Dort­mund.

Recht als The­ma des Sachunterrichts. Vor­trag auf der GDSU-Jahrestagung 2015 „Die Anschlussfähigkeit des Sachunterrichts“ an der TU Dort­mund, am 7. März 2015.

2014

Bildungsmonitoring. Vor­trag auf der Vorstandsitzung des VkdL (Verein katholischer deutscher Lehrerinnen) am 22. November 2014 in Pa­der­born.

POWIS-Q. Politisches Wissen von Schü­ler­in­nen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund – qualitative Teilstudie zu Politikkonzepten. Vor­trag auf der 15. Jahrestagung der GPJE am 27. Juni 2014 in Halle (Saale) (zu­sam­men mit Michaela Hartmann).

Gibt es politische Bilder? Vor­trag auf der Tagung des AK Hermeneutische Politikdidaktik am 9. Mai 2014 an der Friedrich-Schiller-Uni­ver­si­tät Jena zum The­ma "Hermeneutische Politikdidaktik, Un­ter­richts­for­schung und Unterrichtspraxis".

PiK = Politik in Kisten. Politisches Ler­nen im Sachunterricht mit Hilfe von „Themenkisten“. Vor­trag auf der Jahrestagung der Ge­sell­schaft für Didaktik des Sachunterrichts am 1. März 2014 an der Uni­ver­si­tät Hamburg (zu­sam­men mit Eva-Maria Schauenberg).

Politikwissenschaft und Politische Bildung: Fremde Welten? Vor­trag auf der Tagung der Sektion „Politikwissenschaft und politische Bildung“ der Deut­schen Ge­sell­schaft für Politikwissenschaft (DVPW) am 21. Februar 2014 an der PH Karlsruhe.

Sozialwissenschaftliche Perspektive „Politik – Wirtschaft – Soziales“. Vor­trag auf der GDSU Tagung zum neuen Perspektivrahmen Sachunterricht am 13. Februar 2014 an der Leibniz Uni­ver­si­tät Hannover.

Das Lehr­amts­stu­di­um Politik – Strukturen und Entwicklungsmöglichkeiten. Vor­trag auf dem Forum & Work­shop – AQUA-KOLA „Politikwissenschaft und ih­re Didaktik“ an der PH Schwäbisch Gmünd am 31. Januar 2014.

John Hatties „Visible learning“. Die Hattie-Studie und ih­re Kon­se­quenzen. Vor­trag im Zentrum für schulpraktische Leh­rer­bil­dung Siegen am 17. Januar 2014.

2013

Sozialwissenschaftliche Perspektive „Politik – Wirtschaft – Soziales“. Vor­trag auf der GDSU Tagung zum neuen Perspektivrahmen Sachunterricht am 8. November 2013 in Nürnberg.

POWIS-Q. Qualitative Teilstudie zu Politikkonzepten. Vor­trag auf der Tagung des Arbeitskreises für Fachunterrichtsforschung Politik (AFP) der GPJE in Mainz am 26. Oktober 2013 (zu­sam­men mit Michaela Hartmann).

Politische Bildung von der Wiege an? Vor­trag auf der 14. Jahrestagung der GPJE am 15. Juni 2013 in Hannover (zu­sam­men mit Eva-Maria Schauenberg).

POWIS II. Die Ent­wick­lung des politischen Wissens bei Schülern/innen in den  Schul­for­men der Se­kun­dar­stu­fe I. Vor­trag auf der 14. Jahrestagung der GPJE am 14. Juni 2013 in Hannover.

Pressefreiheit als Notwendigkeit oder Freibrief? Nicht nur der „Fall“ Brüderle … Vor­trag auf der Tagung „Politische Ethik im Rah­men der hermeneutischen Politikdidaktik“ des Arbeitskreises Hermeneutische Politikdidaktik der GPJE am 26. April 2013 in Pots­dam.

John Hatties „Visible learning“. Empirische Bestandsaufnahme von lernwirksamen Faktoren und mögliche Kon­se­quenzen für die Praxis. Ver­an­stal­tung des Verbandes für Bildung und Erziehung (VBE) am 25. April 2013 in Wenden.

2012

Projekte im Un­ter­richt – Hoffnungen und Realitäten. Vor­trag auf der Tagung „Projekte in der schulischen und außerschulischen politischen Bildung“, „Bonner Gespräche zur politischen Bildung: 14. Werkstatt zur The­o­rie und Praxis“ am 15. November 2012 in Bonn.

Der 9. November 1938. Vor­trag im Rah­men des Projekttages zum 9.11.2012 an der Ge­samt­schu­le Velbert-Mitte.

Konzeptverständnis in der Didaktik der Natur- und Sozial­wissen­schaf­ten. Befunde und Kon­se­quenzen für Profession und Leh­rer­bil­dung. Vor­trag auf der 13. Jahrestagung der GPJE am 22. Juni 2012 in Dresden.

2011

Welches Wissen soll es sein? Politikdidaktische Folgerungen aus der Kompetenzorientierung und die quantitative empirische For­schung. Vor­trag im Rah­men der Ringvorlesung des Center for Educational Studies „Forschungsperspektiven in den Didaktiken der kulturwissenschaftlichen Fächer“ am 15. De­zem­ber 2011 an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum.

Konzeptorientiertes Unterrichten im sozialwissenschaftlichen Un­ter­richt. Grundannahmen und Kon­se­quenzen (Eine Zwischenbilanz). Vor­trag auf der Tagung der Didaktik der Sozial­wissen­schaf­ten „Unterrichten nach didaktischen Prinzipien oder Kon­zep­ten oder ganz anders?“ der Uni­ver­si­täts­allianz Metropole Ruhr (UAMR) am 2. De­zem­ber 2011 in Essen.

Perspektive „Politik – Wirtschaft – Soziales“. Vor­trag auf dem Studientag „Per­spek­tiven des Sachunterrichts“ am 7. Oktober 2011 an der TU Dort­mund.

Das Fach Sachunterricht und der Perspektivrahmen Sachunterricht. Thematische Einführung auf dem Studientag „Per­spek­tiven des Sachunterrichts“ am 7. Oktober 2011 an der TU Dort­mund.

Politisches Wissen bei Schü­ler­in­nen und Schülern in der Sek. I unter besonderer Berücksichtigung des Migrationshintergrunds. Vor­trag vor dem Netz­werk „Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte“ am 6. Juni 2011 an der TU Dort­mund.

Die Ent­wick­lung politischen Wissens bei Schülern in der Sek. I. Eine Längsschnittstudie (Zwischenbilanz). Vor­trag auf der 12. Jahrestagung der GPJE am 27. Mai 2011 in Pots­dam.

Politisches Wissen – eine Strategie gegen Politikverdrossenheit. Vor­trag auf der deutsch-koreanische Konferenz: Political Apathy and Civic Education – Politikverdrossenheit und Politische Bildung am 16. Mai 2011 in Seoul, Südkorea.

Leh­rer­bil­dung in der Diskussion. Vor­trag auf der Tagung „Qualifi­zierung von Lehrenden” des Bildungs-Netzwerks der Konrad-Adenauer-Stiftung am 26. Februar 2011 in Wesseling.

2010

„Verhandeln, Argumentieren, Überzeugen”. Vor­trag auf den Bonner Gespräche zur politischen Bildung – 13. Werkstatt zur The­o­rie und Praxis zum The­ma „Handeln – eine vernachlässigte Kom­pe­tenz des Politikunterrichts?” am 12. November 2010 in Bonn.

Ge­sell­schaft im Wandel – visuelle Zugänge zur Politik. Vor­trag auf dem 2. Tag der Gesellschafts­wissen­schaften der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung und des Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Me­di­en (Thillm) zum The­ma: „Ge­sell­schaft im Wandel – zwanzig Jahre deutsche Einheit in Europa” am 25. September 2010 in Weimar.

Vorteile mehrtägiger Seminare für den Lernnutzen und die Nachhaltigkeit von Bildungsprozessen. Vor­trag auf der Jahrestagung des „Arbeitskreises der Bildungsstätten und Akademien (Heimvolkshochschulen) in NRW e.V.” am 17. März 2010 in Bielefeld-Quelle.

Lernbedingungen des Politikunterrichts. Vor­trag im Rah­men der „Lehrgangssequenz 77/403 zur Erlangung der Fakultas in Sozialkunde - (2. Sequenz/Kurs V: Fachdidaktik)” der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung / Dillingen und der Akademie für politische Bildung / Tutzing am 28. Januar 2010 in Tutzing.

De­mo­kra­tie-Ler­nen im Politikunterricht. Vor­trag auf dem Studientag „De­mo­kra­tie- und/oder Politik-Ler­nen“ am 15. Januar 2010 an der TU Dort­mund.

De­mo­kra­tie- und/oder Politik-Ler­nen? Thematische Einführung auf dem Studientag „De­mo­kra­tie- und/oder Politik-Ler­nen“ am 15. Januar 2010 an der TU Dort­mund.

2009

Leseförderung in der politischen Bildung. Vor­trag auf der KMK/ProLesen-Fachtagung „Leseförderung in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern“ vom 21. bis 23. September 2009 in Dillingen.

Zur Konstruktion von Fragen zur Messung konzeptuellen politischen Wissens in der Jahrgangsstufe 5. Vor­trag auf dem „16. Work­shop ‘Empirische Fachunterrichtsforschung Politik’” vom 26. bis 27. Juni 2009 an der TU Dort­mund.

Politische Bildung und Geographie. Vor­trag auf der „10. Jahrestagung der Ge­sell­schaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE)” in Ko­ope­ra­ti­on mit der Uni­ver­si­tät Wien vom 18. bis 20. Juni 2009 in Wien.

Zugänge zur Politik über Bilder. Vor­trag auf dem „Tag der Politikwissenschaft” der Friedrich-Schiller-Uni­ver­si­tät-Jena am 11. Juni 2009 in Jena.

Politikunterricht in ethnisch gemischten Klassen – Didaktische, methodische und pä­da­go­gi­sche He­raus­for­de­rung­en. Vor­trag auf der Fachkonferenz „Mit Vielfalt umgehen lernen – Inter­kulturelle Bildung als Her­aus­for­de­rung für Un­ter­richt und Schulalltag“ von BPB und KMK am 20. und 21. April 2009 in Berlin.

Politisches Wissen von Schüler/-innen – Er­geb­nisse einer Studie zur politischen Grundbildung. Vor­trag auf dem 11. Bundeskongress zur politischen Bildung: „Entgrenzungen. Gesellschaftlicher Wandel in Ver­gan­gen­heit und Gegenwart” am 14. März 2009 in Halle (Saale).

2008

Das For­schungs­pro­jekt POWIS. Politisches Wissen von Schü­ler­in­nen und Schülern im Kontext von Mi­gra­tion. Vor­trag auf dem 12. Werkstattgespräch der Bundeszentrale für politische Bildung in Zu­sam­men­arbeit mit dem Arbeitskreis „The­o­rie und Praxis der politischen Bildung“: „Politikunterricht und Integration” – neue Aufgaben in Praxis und The­o­rie vom 06.-08. November 2008 in Bonn.

Die Reform der Leh­rer­bil­dung in NRW (Referentenentwurf zum LABG). Vor­trag auf dem 5. Fachdidaktischen Work­shop Sozial­wissen­schaf­ten am Donnerstag, 9. Oktober 2008, Uni­ver­si­tät Münster.

Ladies and Gentlemen ... US Presidents and political messages in Hollywood-Movies – Vor­trag auf der Konferenz “The Future of Civic Education in the 21th Century” des Center for Civic Education in Ko­ope­ra­ti­on mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 21.09.-26.09.2008 in Montpelier/VA.

„Religions- und Politikunterricht – Verbindendes und Trennendes“. Vor­trag auf der Tagung „Politik und Religion – Braucht De­mo­kra­tie eine religiöse Grundlegung?“ (Beutelsbacher Gespräche) vom 18.02.-20.02.2008 in Bad Urach.

2007

„Empirische Untersuchungen aus dem Arbeitsfeld Schule: Konzeptionelle Fragen zum Design quantitativer empirischer Untersuchungen im Kontext von Mi­gra­tion und Integration“. Vor­trag auf der Konferenz „Einwanderung verändert die Ge­sell­schaft“ der Bundeszentrale für politische Bildung in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Center for Civic Education vom 14.09.-19.09.2007 in Münster.

Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft. Vor­trag auf der 8. Jahrestagung der GPJE mit dem Rahmenthema „Diversity Studies und politische Bildung“ vom 5.05.-6.05.2007 in Loccum.

2006

EPA (Einheitliche Prüfungsanforderungen). Vor­trag beim 11. Werkstattgespräch der Bundeszentrale für politische Bildung in Zu­sam­men­arbeit mit dem Arbeitskreis „The­o­rie und Praxis der politischen Bildung“: Leistungsmessung und Qualitätssicherung – Basiskonzepte für die politische Bildung vom 10.11.-12.11.2006 in Bonn.

Einführung in die Didaktik der Sozial­wissen­schaf­ten. Kon­zept einer Einführungsveranstaltung. Vor­trag auf dem „2. Fachdidaktischen Work­shop Sozial­wissen­schaf­ten: Konzeptionen für eine Einführungsveranstaltung“ am 04. Oktober 2006 an der Uni­ver­si­tät Dort­mund.

The Role of Civil Society in Trans­for­ma­tion and Democratization in Post-Communist Europe – “Aspects of the Democratic Transition in selected Central and East European States in Comparative Perspective” – Vor­trag auf der Conference on Democracy-Pro­mo­ti­on and International Cooperation des Center for Civic Education in Ko­ope­ra­ti­on mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 25.09.-29.09.2006 in Denver/Colorado

BAMALA „Sozial­wissen­schaf­ten“ in Dort­mund. Stand und Per­spek­tiven des Faches und seiner Didaktik im Modellversuch. Vor­trag auf dem „1. Fachdidaktischen
Work­shop Sozial­wissen­schaf­ten: Konzeptionen für die fachdidaktische Aus­bil­dung in Sozial­wissen­schaf­ten (BA/MA)“ am 27.März 2006 an der Uni­ver­si­tät Bielefeld.

2004

Deutsch­land, Polen und die europäische Dimension politischer Bildung. Vor­trag auf dem Studientag für Sozialkundelehrer in Unterfranken „Polen und Deutsch­land – Eine schwierige Nachbarschaft und die Osterweiterung der EU“ am 19. November 2004 an der Bayerischen Julius-Maximilians-Uni­ver­si­tät Würzburg.

2003

Lieder aus der DDR als Quellen im historisch-politischen Un­ter­richt. Vor­trag auf dem Symposium „Lied und Politik“ an der Bayerischen Julius-Maximilians-Uni­ver­si­tät Würzburg am 7. November 2003.

Lieder als Me­di­en im historisch-politischen Un­ter­richt. Vor­trag an der PH Weingarten, 21. Mai 2003.

2002

Das Grundgesetz im Sozialkundeunterricht – Prinzipien moderner Institutionenkunde. Vor­trag auf dem Studientag für Sozialkundelehrer in Unterfranken „Das Grundgesetz im Lichte der Euro­päi­schen Integration“ am 18. Oktober 2002 an der Bayerischen Julius-Maximilians-Uni­ver­si­tät Würzburg.

2001

Kommunale Internetnutzung in Deutsch­land – ein Mosaikbaustein. Vor­trag auf der III. Nachwuchstagung der DGfP (Deutsche Ge­sell­schaft für Politikwissenschaft) 30. November 2001 in Berlin.

2000

Computernutzung im Sozialkundeunterricht. Präsentation auf der „Jumax 2000“ der Bayerischen Julius-Maximilians-Uni­ver­si­tät Würzburg am 7. Juli 2000.

VII. Rezensionen

Arbeitsmaterialien zum The­ma „News“ für den Sachunterricht. In: „News“ im Sachunterricht. Sozialwissenschaftliche Perspektive: Me­di­en­kom­pe­tenz. Weltwissen Sachunterricht 3/2014, S. 54-55.

Über: Lange, Dirk / Himmelmann, Gerhard: Demokratiedidaktik. Neue Impulse für die Politische Bildung. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 3/2012, S. 369-372.

Über: Eis, An­dre­as / Oppelland, Torsten / Tischner, Christian K. (Hrsg.): Politik kulturell verstehen. Politische Kulturforschung in der Politikdidaktik. Festschrift für Carl Deichmann zum 65. Geburtstag. Schwalbach/Ts. 2011; Detjen, Joachim / Richter, Dagmar / Weißeno, Georg (Hrsg.): Politik in Wis­sen­schaft, Didaktik und Un­ter­richt. Festschrift für Peter Massing. Schwalbach/Ts. 2011. In: Politische Bildung 4/2011, S. 118-123.

Über: Weißeno, Georg / Detjen, Joachim / Juchler, Ingo / Massing, Peter / Richter, Dagmar: Konzepte der Politik – ein Kompetenzmodell. Bonn 2010, 231 S. In: Politische Bildung 4/2010, S. 134-139.

Über: Weißeno, Georg / Eck, Valentin (Hrsg.): Teaching European Citizens. A Quasi-experimental Study in Six Countries. Münster u. a. 2009, 126 S. In: Ge­sell­schaft – Wirtschaft – Politik 3/2010, S. 289.

Über: Manzel, Sabine: Kompetenzzuwachs im Politikunterricht. Er­geb­nisse einer Interventionsstudie zum Kernkonzept Europa (= Politikdidaktische For­schung, Bd. 1). Münster u.a. 2007. In: Politische Bildung 3/2008, S. 140-144.

Über: Richter, Dagmar: Politische Bildung von Anfang an. Bonn 2007. In: Politische Bildung 3/2007, S. 116-120.

Über: Weißeno, Georg u.a. (Hrsg.): Wörterbuch politische Bildung. Schwalbach/Ts. 2007. In: Politische Bildung 32/2007, S. 108-114.

Über: Kahsnitz, Dietmar (Hrsg.): Integration von politischer und ökonomischer Bildung? VS Verlag: Wiesbaden 2005 / Weißeno, Georg (Hrsg.): Politik und Wirtschaft unterrichten. VS Verlag: Wiesbaden 2006. In: Forum Politikunterricht, Heft 1, 2007, S. 63-64.

Über: Görtemaker, Manfred: Thomas Mann und die Politik. Frankfurt am Main 2005. In: H-Soz-u-Kult, 27.04.2006, hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-2-065.

Über: Dierk Hoffmann/Michael Schwartz: Sozialstaatlichkeit in der DDR. Sozialpolitische Ent­wick­lungen im Spannungsfeld von Diktatur und Ge­sell­schaft 1945/49-1989 (= Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte; Sondernummer). München 2005. In: Forum Politikunterricht, Heft 1, 2006, S. 68-69.

Über: Jost Dülffer: Europa im Ost-West-Konflikt 1945-1991 (= Oldenbourg Grundriss der Geschichte 18). München 2004. In: Forum Politikunterricht, Heft 1, 2006, S. 66-67.

Über: Lange, Dirk: Historisch-politische Didaktik. Zur Begründung historisch-politischen Lernens. Wochenschau Verlag: Schwalbach/Ts. 2004. In: Forum Politikunterricht, Heft 1, 2006, S. 59-60.

Über: Stuhler, Ed: Margot Honecker. Eine Biografie. München: Heyne 2005. In:  Zeitschrift für Politik, Jg. 52, H. 3, September 2005, S. 370-372.

Über: Vogel, Bernhard (Hrsg.): Religion und Politik. Er­geb­nisse und Analyse einer Umfrage. Freiburg im Breisgau, Basel, Wien: Herder 2003. In: Zeitschrift für Politik, Jg. 52, H. 3, September 2005, S. 359-360.

Über: Minkenberg, Michael, Willems, Ulrich (Hrsg.): Politik und Religion (= PVS Sonderheft 33/2003). Opladen: Westdeutscher Verlag 2003. In: Zeitschrift für Politik, Jg. 52, H. 3, September 2005, S. 356-359.

Über: Juchler, Ingo: De­mo­kra­tie und politische Urteilskraft. Überlegungen zu einer normativen Grundlegung der Politikdidaktik. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag 2005. In: Forum Politikunterricht, Heft 2, 2005, S. 65-66.

Über: Deichmann, Carl: Lehrbuch Politikdidaktik. München, Wien: R. Oldenbourg Verlag 2004. In: Forum Politikunterricht, Heft 2, 2005, S. 64-65.

Über: Heydemann, Günther: Die Innenpolitik der DDR (= Enzyklopädie deutscher Geschich­te, Band 66). R. Oldenbourg Verlag: Mün­chen 2003; Scholtyseck, Joachim: Die Außenpolitik der DDR (= Enzyklopädie deutscher Ge­schichte, Band 69). R. Oldenbourg Verlag, München 2003. In: Forum Politikunterricht, Heft 2, 2005, S. 74-76.

Über: Mehring, Reinhard: Das „Problem der Humanität“. Thomas Manns politische Philosophie. Pa­der­born 2003. In: Zeitschrift für Politik, Jg. 52, H. 2, Juni 2005, S. 222-223.

Über: Stuhler, Ed: Margot Honecker. Wien 2003; Schumann, Frank (Hrsg.): Lotte Ulbricht: Mein Leben. Selbstzeugnisse, Briefe und Dokumente. Berlin 2003. In: Forum Politikunterricht, Heft 1, 2005, S. 76-77.

Über: Mayer-Tasch, Peter-Cornelius, Mayerhofer, Bernd (Hrsg.): Porträtgalerie der politischen Denken. Bern, Göttingen 2004. In: Zeitschrift für Politik, Jg. 51, H. 3, September 2004, S. 338-339.

Über: Weißeno, Georg (Hrsg.): Europa verstehen lernen. Eine Aufgabe des Politikunterrichts (= Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 423). Bonn 2004. In: Forum Politikunterricht, Heft 2, 2004, S. 51.

Über: Maier, Hans, Schä­fer, Michael (Hrsg.): Totalitarismus und Politische Religionen. Konzepte des Diktaturvergleichs. Band II (= Politik- und Kommunikationswissenschaftliche Ver­öf­fent­lichun­gen der Görres-Ge­sell­schaft, Band 17). Pa­der­born, München, Wien, Zürich: Ferdinand Schöningh 1997. In: Mainfränkisches Jahrbuch, Bd. 50, 1998, S. 314-316.

Über: Eppelmann, Rainer, Möller, Horst, Nooke, Günter, Wilms, Dorothee (Hrsg.): Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deut­schen Demokratischen Republik (= Studien zur Politik; Band 29. Herausgegeben im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung von Hans-Joachim Veen und Peter R. Weilemann. Bereich For­schung und Be­ra­tung). Pa­der­born, München, Wien, Zürich: Ferdinand Schöningh 1996. In: Mainfränkisches Jahrbuch, Bd. 49, 1997, S. 634-637.

VIII. Poster

"Political Education from the Beginning? – Interruptions instead of Lifelong Learn­ing". Posterpräsentation auf der 4th European Conference on Social Networks (EUSN 2019) am 12. September 2019 an der ETH Zürich.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.